Antifa-Entlohnung


Liebe Antifa Holding Company,

hiermit möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir mit Ihrer Firmenpolitik noch immer sehr unzufrieden sind. 

Durch ein damals veröffentlichtes, geheimes Dokument auf der Seite „Neuer deutscher Widerstand/Deutscher patriotischer Widerstand”, welches mittlerweile 161 mal geteilt wurde, wurden wir daran erinnert, dass Sie die Provisionen für das Verschwindenlassen von AfD-Wählerstimmen im vergangenen Frühjahr fürstlich entlohnten. 

Wir möchten Sie darum bitten, die Prämien für freie Initiativen, wie die unsrige, zu überdenken und anzugleichen. 
Andernfalls werden wir uns nach weiteren Antifa-Dachorganisationen umschauen müssen. 

Liebe Patrioten,

euch möchten wir darum bitten, dass ihr die Quellen von superheißen und ultrageheimen Dokumenten und Bildchen, immer fleißig überprüft, BEVOR ihr euch damit lächerlich macht. 

Beste Grüße. 
Ihre
#HoGeSatzbau

Quelle:
facebook.com/permalink.php?story_fbid=604890619669328&id=394273800731012&substory_index=0