AfD bedauert Arbeitslagerabstinenz


Liebe AfD Harburg-Land,

da haben Sie absolut recht. Etwas humaner dürfte es schon sein. In etwa so human, wie ein Arbeitslager.
Apropos Arbeitslager, sind das nicht diese Institutionen, in welchen Menschen, Straffällige, politische Gegner und Menschen mit anderen religiösen Ansichten, zur Zwangsarbeit verdonnert werden? Das wäre ja wirklich praktisch. 
Wir kennen sie ja bereits als Konzentrationslager. Ja, mensch, schade, dass sie in Deutschland politisch verbrannt sind. Aber man wird ja wohl noch träumen dürfen, so als demokratische und auf keinen Fall rechte Partei. 

„Etwas humaner dürfte es schon sein, Herr Küken. Ich finde es extrem [s]chade, dass Arbeitslager in Deutschland politisch verbrannt sind. Aber genau solches wäre für sozial völlig inkompatible Leute der[ ]einzig richtige Aufenthaltsort. Essen, trinken, schlafen und Steine klopfen.”

Tipp:
Wieworte (Adverbien zum Beispiel) werden klein geschrieben. 

Humane Grüße. 
#HoGeSatzbau

Quelle:
facebook.com/permalink.php?story_fbid=899686843501609&id=419140598222905