AfD – Zum Schutze der arischen Sinnungsgenossin


Guten Abend André Poggenburg,

wie schön, dass die AfD sich um das Wohl der Frauen kümmert, diese beschützen und verteidigen will. Also der meisten Frauen, oder zumindest der deutschen Frauen, oder halt, nein, der gleichdenkenden deutschen Frauen. 

Wir haben Ihren Post jetzt noch nicht so ganz verstanden. 
Ist es also in Ordnung, wenn Übergriffe auf andersdenkende Frauen stattfinden? Also sind Frauen allgemein Freiwild, wenn sie nicht Ihre politische Einstellung teilen? Darf man ihnen dann nur die Haare schneiden, oder sie auch vergewaltigen, ausnutzen, behandeln, wie „Mann” möchte?
Sollte man doch alles nicht überbewerten, richtig?

„[…]Sollte es sich allerdings bei der Frau um eine Verfechterin von Multi-Kulti handeln, darf der Vorfall auch nicht überbewertet werden.”

Bewertende Grüße 
Ihre
#HoGeSatzbau

Quelle:
facebook.com/andre.poggenburg/posts/1903414303238181