Aufräumen in Irland


Ach Werner,

wir kennen schon sehr viele Forderungen, was mit den Flüchtlingen so alles angestellt werden soll, sie sollen wieder nach Hause gehen, sollen ertrinken, abgeknallt werden, in Lagern eingesperrt oder zu Zwangsarbeit gezwungen werden. Die Forderung, die Flüchtlinge zum Aufräumen und Bearbeiten nach Irland zu schicken, ist uns jedoch neu.

Warum gerade Irland, was sollen sie dort aufräumen und wer hat es durcheinander gebracht?

„Ab nach Hause mit […][ih]nen[!] [D]a können sie fordern[,] hier sind sie nur Gäste und das [auch] nur für [eine] gewisse Zeit[.] [S]ollen [sie doch lieber ] […][ih]r[…][ ][L]and aufräumen[ und] […][ih]r[ ][L]and bearbeiten[,] aber dazu sind sie zu faul[. Sie] benehmen sich lieber wie fordernde Schmarotzer[.]”

Tipps:
1. Lies dir deine geistigen Auswürfe am Ende nochmal durch, dann fallen dir vielleicht die ein oder anderen Fehler selber auf.
2. Die Seite Patriotisch deutsche Kraft ist wirklich ein Quell geistiger tiefbrauner Ergüsse. Ich bin mir sicher, dass wir noch den ein oder anderen Mitschreiberling von dir in unseren Klassenverband aufnehmen werden.

Irische Grüße
Deine
#HoGeSatzbau

Quelle:
facebook.com/1523795871245611/videos/1789471114678084/