Gunnar Lindemann unterstützt Gewalt gegen Frauen


Guten Morgen Gunnar Lindemann,

eine 26jährige Syrerin wird auf der Flucht vor dem Krieg von slowakischen „Grenzschützern” angeschossen und Sie sprechen von Glücksrittern? 
Na dann schlagen wir doch mal einen kleinen Austausch vor. Sie gehen ins offenbar sichere und friedliche Syrien, genießen ein paar freie Tage, Wochen, Monate und die junge Frau kommt nach Deutschland. 
Wir sind uns sicher, dass sie binnen kürzester Zeit die deutsche Sprache besser beherrschen wird, als Sie. 

„Die Slowaken wissen, wie man die Landesgrenzen schützt!
Denn es sind keine Flüchtlinge[,] die […]nach Deutschland wollen, sondern Glücksritter[,] die von den deutschen Sozialsysteme[n] profitieren[…] und abkassieren wollen.”

Tipps:
1. Wer so aufrecht ist wie Sie, sollte unsere Sprache nicht derart mit den Füßen treten. 
Denken Sie an unsere Kultur!
2. Vor beiden „die” steht ein Komma, da es sich hier um Relativsätze handelt. Der Artikel bezieht sich jeweils auf ein vorher genanntes Substantiv. 
3. Sollte eigentlich Ihrer Meinung nach gleichberechtigt gleichberechtigt auf alle geschossen werden? Ehefrauen, Kinder, Großmütter, Brüder?  
Sie, als Vertreter der AfD im Ausschuss für Bildung, Familie und Jugend im Berliner Abgeordnetenhaus sind doch sicherlich für Gleichberechtigung, oder?

Glückrettende Grüße 
Ihre 
#HoGeSatzbau

Quelle:
facebook.com/afdlindemann/posts/960086600800022