Ja, wir haben!


Am 24.09.17 sind Wahlen.
Schön, wenn sich Menschen und Firmen dafür einsetzen, andere zu mobilisieren, wählen zu gehen.
Doof, wenn dabei auf eine subtile Art und weise Stimmung gegen Ausländer gemacht wird.
Noch doofer jedoch, wenn Firmen für ein riesiges Plakat ein Foto missbrauchen, für welches sie keinerlei Rechte besitzen, auf welchem Kinder abgebildet sind und dessen eigentlicher Hintergrund ein humaner ist.

Hallo ihr Firmeninhaber der Firmen:
R. Weiss- Präzisionsdrehteile aus Egesheim,
Elektro Moser aus Obernheim,
Bauunternehmung Haselmeier aus Nusplingen,
Ingenieurbüro Mauthe aus Obernheim,

ups, da hat wohl jemand geltendes Recht missachtet, Kinder für seine eigenen Interessen ausgenutzt, sich im Vorfeld nicht informiert und sich als Rassist geoutet, obwohl ihr ja alle gar nichts gegen Ausländer habt. Nicht wahr?

Doch in einem geben wir euch Recht:
Leute, geht wählen und überlasst diesen Menschen nicht das Feld!

#HoGeSatzbau

Quellen und Hintergründe:
schwaebische.de/region_artikel,-Firma-wirbt-mit-rassistischem-Motiv-_arid,10735797_toid,650.html

zak.de/artikel/details/385258?utm_content=bufferc1e1c&utm_medium=social&utm_source=facebook.com&utm_campaign=buffer

ndr.de/nachrichten/netzwelt/Ausgegraben-Der-Ursprung-des-Steinbach-Bildes,twitterbild120.html