Schillernder Goethe


Liebe Erika Steinbach,

wir freuen uns sehr darüber, dass Sie, als Frau von Bildung, Kunst und Kultur, versuchen, Ihrer deutschen Gefolgschaft Johann Wolfgang von Goethe näherzubringen.

Warum Sie zu dessen Bildnis aber unbedingt ein Zitat von Friedrich Schiller veröffentlichen, das müssen Sie uns dann doch erklären.

Wir halten den „Faust“ hoch.
Ihre #HoGeSatzbau

Quelle: https://twitter.com/steinbacherika/status/850773554845167616