Zensur bei Sachsen AfD


Mit einem Appell, die eigene Facebook-Seite positiv zu bewerten, hat sich der AfD-Landesverband Sachsen ein Eigentor geschossen.

Es berichten:
www.tag24.de
www.neues-deutschland.de
www.dasbesteaussocialmedia.de
de.nachrichten.yahoo.com
www.crizpy.at

Das hat nichts mit freier Meinungsäußerung zu tun

Mehr dazu

„Jedenfalls blieb der Aufruf im Netz nicht unentdeckt. Die FB-Seite „Hooligans Gegen Satzbau“ rief ihrer Follower auf, eine ehrliche AfD-Bewertung abzugeben. Das Ergebnis: Es beteiligten sich bis zum Sonntag sogar über 14.000 Leute.“

Zitat Tag24

Ihre Meinung(sfreiheit) ist gefragt

Carsten Hütter Landtagsabgeordneter AfD Fraktion im Sächsischen Landtag​ hat sich von unserer Liste „10 Gründe, warum die AfD Sachsen​ 14.400 Bewertungen löscht“ den abgewandelten Punkt 7 ausgesucht.

Mehr dazu

„Die Aktion der AfD-Gegner sei von vornherein darauf ausgelegt gewesen, die Partei zur Abschaltung der Bewertungsfunktion zu nötigen. „Das hat nichts mit freier Meinungsäußerung zu tun“, erklärte der AfD-Politiker.“

Zitat Stern​