15. Dezember



#JaZuWeißenMännern

– 24 Türchen für Deutschland
www.staybehindfoundation.de/jazuweissenmaennern

Martin Sellner

Kopf der rechtsextremen Identitären Bewegung (IB) in Österreich. Wolf im Schafspelz. Vordergründig gewaltfrei, arbeitet im Kern aber auf eine Revolution hin: „Derzeit haben wir keine revolutionäre Lage. Ob einem das gefällt oder nicht: es ist so.“ Daher befürwortet er „nadelstichartige, provokante Aktionen, neue Medien und Ausbau der Strukturen sind das Gebot der Stunde.“ Das von der IB vertretende Prinzip der „Ethnopluralismus“ ist nichts anderes als eine versteckte Form des Rassismus.


#JaZuWeißenMännern

– 24 Türchen für Deutschland
www.staybehindfoundation.de/jazuweissenmaennern